Rezept des Monats (Juli)

siehe auch Seite 110 im Buch

Möhren Salat

Brotfrucht Curry in Kokosnussmilch

Zutaten:

  • 300 gr. geraspelte Möhren
  • 1/2 kleingeschnittene Zwiebel
  • 2 EL geraspelte Kokosnuss
  • 2 frische grüne Chilis (in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Maldive Fishflakes*
  • 1/2 TL Senfkörner
  • Saft einer halben Limette
  • Pfeffer und Salz

* getrockneter Fisch wird sehr häufig zum Würzen von Curries und Sambols verwendet und verleiht diesen eine charakteristische Note. Der Fisch wird gekocht, geräuchert und in der Sonne getrocknet bis er steinhart ist. Maldive

Fishflakes gibt es in asisatischen/indischen Supermärkten.


Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tipp:

Schmeckt sowohl als kleiner Beilagensalat im Rahmen einer Currytafel, als auch als großer Salatteller mit Pol Roti und/oder Fisch Curry.

 

Guten Appetit!